19. Oktober 2017

    Am Ende des Jahres zurück nach Marokko, die Foto-Report zu beenden. Wir landen in der Jbel Toubkal, den hohen Atlas und Merzouga. Wir kauften einen Quad zu wirklich unpassierbar für das Wohnmobil und wirklich "Spuren" zu lange zum Wandern zu Fuß. Die letzte Reise, der Schnee hat uns in den Schluchten des Dadès zurückdrehen, dann kehren wir nach dieser schönen Strecke.

    27. Januar 2018
    Wir sind zurück aus dem Marokko für acht Tage. Klima-Überraschungen haben uns auf dieser Reise begleitet. Regen, Schnee, Kälte, Hitze und Sand Sturm zwang uns, unsere Ziele zu ändern. Wir den Toubkal übersehen und Dades Schluchten, als der Schnee in Scharen fiel. Die Straßen waren unpassierbar und noch weniger Höhe Start-und Landebahnen.

    Es ist schon einige Jahre, die wir dem Marokko gehen. Das Land verändert sich sehr schnell, aber die marokkanische und marokkanische Frauen bleiben so einladend. Sie verlieren nicht ihr Lächeln und sprechen Sie leidenschaftlich über ihre Traditionen und ihr Leben. Natürlich werden dort zurückgelassen. Lösegeld der moderne und der new Economy! Es ist nicht sicher. Vielleicht, dass meine Kamera muss ich darauf achten, was ich nicht sehen wollen. Jugend bewegt, lebt und kämpft für sein Land. Der älteste Traum der mit zwanzig Jahren zum besseren verstehen, aufkommende Probleme. Alle haben angenommen, dass das Handy Sie Dörfer des hohen Atlas, die Erg Chebbi Wüste finden. Die Simca tausend Pigeot verschwand der Titel damit zu den modernen Autos auf Bändern von Asphalt zu platzieren, die nichts zu beneiden, unseren europäischen Straßen haben. Er vor zwei Jahren M' Hamid, entlang der Straße Oued Draa hatte beraubt mich die linken Spiegel der hinteren Ansicht während einer Überfahrt mit einem komfortablen Bus. Heute, die Grenzübergänge verschmilzt ohne Risiko, daher, dass jeder richtig bleibt. Dazu nicht in der Lage, Ihre Räder überall hinstellen. Ohne 4 x 4, Quad oder gute Turnschuhe, sehen nicht was die Marokko Sie Sie schön versteckt.

    Si vous le désirez, vous pouvez poster votre message directement dans notre boite aux lettres : parcheminsetfeuillets@live.fr